Brandschutzerziehung

von

Brandschutzerziehung/ Brandschutzaufklärung

Brandschutzerziehung_2

+++Aufgrund der aktuellen Baumaßnahmen steht die Brandschutzerziehung nur eingeschränkt zur Verfügung+++

Jährlich  werden  ca. 150 000 Menschen bei Bränden verletzt. Etwa 600 Menschen sterben bei Bränden durch Feuer oder Rauch, 200 davon sind Kinder.
Etwa ein Drittel aller fahrlässigen Brandstiftungen wird durch Kinder verursacht.
Zu den häufigsten Brandursachen zählen defekte oder manipulierte elektrische Geräte sowie fehlendes Brandschutzbewusstsein von Erwachsenen.

 

Um Brände gar nicht erst bekämpfen und Opfer beklagen zu müssen, legen die Kameraden der FF Friedrichshagen großen Wert auf eine gezielte Brandschutzerziehung und –aufklärung.
Dabei orientieren wir uns am Programm der Berliner Feuerwehr.

Brandschutzseite der Berliner Feuerwehr

 

Was bieten wir Ihnen:

  • Altersgerechte Brandschutzerziehung  für Kita und Grundschule
  • Altersgerechte Erste-Hilfe-Maßnahmen für Kita und Grundschule
  • Brandschutzaufklärung für  Erwachsene
  • Info-Veranstaltungen zum brandschutzgerechten Verhalten im häuslichen Bereich
  • Workshops für interessierte Pädagoginnen und Pädagogen zum Thema Feuer und Feuerwehr

Gern unterstützen wir  Kitas, Schulen und soziale Einrichtungen bei Erstellung ihrer Brandschutzordnung und der Belehrung im Brandschutz. Dabei begleiten wir auch sehr gern Ihre Evakuierungsübung.

Brandschutzerziehung_1

Wie nehme ich Kontakt zum Brandschutzerzieher auf:

Senden Sie bitte eine Mail an

brandschutzerziehung@ff-friedrichshagen.de

Geben Sie dabei  Ihr Anliegen, Ihren Namen, den Namen der Einrichtung und Ihre Erreichbarkeit an.
Der Brandschutzerzieher nimmt dann Kontakt zu Ihnen auf.
Bitte bestätigen Sie uns in jedem Fall abgesprochene Termine per Mail!
Nutzen Sie bitte nicht den Anrufbeantworter der Feuerwache Friedrichshagen, da unsere Wache nicht ständig besetzt ist.

Eine Bitte: Wir sind eine Freiwillige Feuerwehr. Unsere Arbeit leisten wir in unserer Freizeit für Sie kostenlos und unentgeltlich. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir nicht jeden Ihrer Terminwünsche berücksichtigen können.