+++ Eisrettung auf dem Müggelsee+++

Achtung! Es besteht höchste Lebensgefahr beim Betreten der schmelzenden Eisfläche!

Glücklicherweise kam heute kein Mensch zu Schaden. Alle Beteiligten blieben ruhig und besonnen und alarmierten die Feuerwehr.
So kam es, dass wir zur Tierrettung auf dem Müggelsee alarmiert wurden.
In ca. 800 m Entfernung zum Ufer, war ein Hund im Eis eingebrochen. Unter zur Hilfenahme des Eisrettungsanzuges und eines Schlauchbootes begaben sich die Kameraden vorsichtig zur Einbruchsstelle. Der Hund ließ sich problemlos retten und konnte ans Ufer gebracht werden. Anschließend wurde er wohlbehalten übergeben.

IMG_3047

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.